Xantener Krankenhaus zählt zu den besten Kliniken in ganz Deutschland

Wer sich als Patient für ein Krankenhaus entscheiden muss, dem steht heutzutage eine nahezu unüberschaubare Fülle an Informationen zur Verfügung. Dennoch ist es für Laien nicht leicht, sich mit Hilfe von offiziellen Qualitätsberichten sowie Bewertungs- und Befragungsportalen zu orientieren und ein Urteil zu bilden.

Um eine Orientierungshilfe zu schaffen, haben das Frankfurter F.A.Z. Institut und das IMWF Institut für Management und Wirtschaftsforschung in Hamburg eine Studie erstellt, in der sie Qualitätsberichte aggregiert und mit Daten aus Bewertungs- und Befragungsportalen ergänzt haben. Durch die Verknüpfung und Auswertung dieser beiden Stränge kann eine aussagekräftige Rangliste erstellt werden, die Patienten als ausgezeichnete Orientierungshilfe dient.

Für die Studie wurde eine Vielzahl von Daten aus über 2200 Krankenhäusern in ganz Deutschland ausgewertet. In die Rangliste der besten Krankenhäuser gelangten dabei jeweils nur 25 Prozent der Kliniken in ihren jeweiligen Größenklassen. Insgesamt wurden nur 403 Krankenhäuser in ganz Deutschland ausgezeichnet.

Dabei schnitt das Sankt Josef-Hospital Xanten wie auch schon im Vorjahr sensationell erfolgreich ab. Unter allen Krankenhäusern deutschlandweit belegt das Xantener Krankenhaus im Ranking der besten Kliniken Platz 34. Damit rangiert es in Nordrhein-Westfalen auf Platz sieben.

Weitere Informationen unter:
http://www.faz.net/asv/beste-krankenhaeuser/